Top

Dein Onlineshop für Indiemags.

0 Artikel0,00 
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Reader Interactions

Kommentare

  1. Das Video “Überwachungsstaat – Was ist das?” ist ja mal hammergut. Mir ist der Zusammenhang zu dem Video von Sinek nur eingeschränkt ersichtlich. Worauf willst du genau hinaus? Vielleicht könntest du das noch ein wenig genauer erläutern (bevor ich zu interpretieren beginne).

  2. @ Dick: Ich erhoffe mir einfach neue Führungspersönlichkeiten, die Visionen und Ziele haben. Bei den derzeitigen Politikern vermisse ich das. Da scheint es nur noch um Macht bekommen, Macht ausüben und Macht erhalten zu gehen – Macht zum Selbstzweck eben (anstatt es als Mittel zu begreifen).

    Das trifft natürlich nicht auf alle zu. Aber mir kommt es zunehmend so vor. Leider. Ich möchte eigentlich gar nicht die große Politikerschelte vom Zaun brechen (vermutlich könnte ich es selbst nicht besser). Aber ich bin davon überzeugt, dass mit aufgeklärten Politikern und einer gesunden(!) Portion Idealismus und Mut zum Handeln so etwas wie PRISM und Tempora nicht [mehr] möglich wäre. Und der erste Schritt wäre eben, dass unsere Spitzenpolitiker wieder mehr Ideale, Träume und Visionen haben – und dafür kämpfen. Sobald sie wissen, warum sie in der Politik sind, warum PRISM und Tempora zu weit gehen und unsere Freiheit zu stark einschränken und warum sie etwas tun sollten, lässt sich sicher auch eine Lösung für die Fragen nach dem Wie und Was finden. Politiker sollten agieren statt reagieren. Derzeit findet in dieser Hinsicht aber gerade keines von beiden statt – was umso schlimmer ist.

  3. Passend dazu Kabarettist Hans-Joachim Heist, vielen besser bekannt als Gernot Hassknecht:

    Es muss wieder Politiker geben, die sich nicht scheuen gegen den Strom zu schwimmen, die versuchen ihre Visionen durchzusetzen. Es gibt wenige Politiker mit Visionen.

    (via)

Trackbacks/ Pingbacks

Gib deinen Senf dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.