Top

Dein Onlineshop für Indiemags.

0 Artikel0,00 

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Beschreibung

Die komplette erste SHIFT-Staffel: Vol. 1, 2, 3, 4 und 5 auf einen Schlag. Da schlägt das Leserherz höher!

Mit diesem Paket bekommst du auch die nach wie vor begehrte erste Ausgabe zum Thema “Break. Pause.” – das ideale Geschenk für Freunde und Familie!

Über SHIFT Vol. 1 Break

Die 124 Seiten starke Erstausgabe vom 1. April 2015 enthält 23 Artikel von 17 Autoren. Drei Beispiele: Ein Student schreibt über sein Experiment, eine Woche ohne Internet verbracht zu haben. Ein junger Vater erzählt von der Geburt seines ersten Sohnes. Und ein Poetry Slammer verrät, wovon er eigentlich lebt. Das Schwerpunktthema der Ausgabe „Break“ steht zum einen für Pause, Auszeit und Entschleunigung, aber auch für Umbruch, Durchbruch oder Aufbruch.

Über SHIFT Vol. 2 #wirhabengenug

Die 132 Seiten starke Ausgabe vom 24. September 2015 enthält 20 Artikel von 19 Autoren. Das Schwerpunktthema der Ausgabe lautet #wirhabengenug. Es greift beispielsweise die aktuelle Flüchtlingsdebatte in einem Interview mit SZ-Journalist Heribert Prantl sowie einem ausführlichen Hintergrundartikel auf. In einem Interview spricht der ehemalige Bundesligaprofi Simon Rolfes über seinen Umgang mit Geld und über die Herausforderungen für junge Fußballer, mit hohen Summen verantwortungsbewusst umzugehen.

Über SHIFT Vol. 3 Das 11. Gebot

Die 132 Seiten starke Frühlingsausgabe vom 14. April 2016 enthält 23 Artikel von 22 Autoren. Der Titel der Ausgabe lautet Das 11. Gebot – Du sollst selbst und ständig denken. Mit Artikeln wie „Darf ich meinen, was ich will?“ passt sie trotz der zeitlosen Ausrichtung perfekt zu Themen wie der Diskussion um Jan Böhmermann. Die Artikel rund um das Schwerpunktthema Bildung untergliedern sich in die Rubriken Ausbildung, Meinungsbildung und Persönlichkeitsbildung.

Über SHIFT Vol. 4 Noch 21900 Tage

In der 132 Seiten starken Sommerausgabe vom 4. August 2016 beschäftigen wir uns mit dem Thema „Leben“. In den Rubriken lebendig, lebenswert und Lebewohl* gehen die 16 Autoren in 22 Artikeln den Fragen nach, was ein lebenswertes Leben heutzutage ausmacht, wann wir uns lebendig fühlen und wozu wir vielleicht „Lebewohl“ sagen sollten.

Über SHIFT Vol. 5 Tod

In der 148 Seiten starken Winterausgabe vom 1. Dezember 2016 beschäftigen wir uns mit dem Thema „Tod“. Ernst aber alles andere als schwermütig beleuchten 16 Autoren in 24 Artikeln das, was sonst oft keinen Raum findet. Neben umstrittenen Themen wie Sterbehilfe finden auch persönliche Geschichten Raum: Als Zaungast bekommen wir Einblicke in die Arbeit eines Notfallseelsorgers und erleben die erste Beerdigung eines Jungpfarrers mit. Wir lernen eine junge Frau kennen, deren Leben durch eine Nahtoderfahrung auf den Kopf gestellt wurde und erfahren, wie das Leben in sozialen Netzwerken endet – oder auch nicht.

Zusätzliche Information

Gewicht2.034 kg
Abmessungen24 x 17 x 5.82 cm