Top

Dein Onlineshop für Indiemags.

0 Artikel0,00 
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Reader Interactions

Kommentare

  1. Kommt noch hinzu, dass ohne Endbenutzer niemand mehr programmieren würde ;-) Vor allem welche Programmiersprache soll man dann einfach so verwenden? Welche Richtlinien einhalten und welche Standards beachten?

  2. Gute Fragen. Könnte man sich zwar sicher irgendwie einigen (etwa ein wenig HTML, PHP, Java(Script), Perl/C++), aber das wären nochmal langwierige Diskussionen und große Problematiken bei der Umsetzung (etwa Lehrermangel/Mangel an entsprechendem Know how). Also alles andere als einfach.

  3. Allerdings finde ich es albern, dass eine ganze Reihe von Leuten der Meinung sind, alle Programme müssten immer völlig selbsterklärend und intuitiv zu nutzen sein. Sicher ist das im Großen und Ganzen wünschenswert. Aber ein wenig Grundkenntnisse darf man sich schon mal aneignen. Manchmal darf der Nutzer auch mal aktiv werden in Richtung Computerverständnis und nicht nur “fressen”. Mit aktiv werden meine nicht nur “produzieren” im Sinne von Müll auf Facebook posten, sondern sich ein wenig technisches Wissen aneignen. Das sollte vielleicht auch in der Schule etwas mehr aufgegriffen werden – nur so ein Gedanke.

Gib deinen Senf dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.