Top

Dein Onlineshop für Indiemags.

0 Artikel0,00 

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Reader Interactions

Kommentare

  1. Muggels (also Nicht-Nerds) sollten sich zum Verständnis bei Wikipedia mit folgenden Personen vertraut machen:
    https://en.wikipedia.org/wiki/Richard_Stallman
    https://en.wikipedia.org/wiki/Linus Torvalds
    https://en.wikipedia.org/wiki/Donald_Knuth

    … oder in aller Kürze hier weiterlesen:
    Stallman: Erfinder des Editors Emacs 1976 (noch heute quasi Editor-Standard), Hacker am MIT, 14 Ehrendoktortitel und Ehrenprofessuren, Gründer von GNU, OpenSource-Guru, usw.
    Torvalds: Erfinder von Linux, laut Times die 17. einflussreichste Person des letzten Jahrhunderts, Millennium Technology Prize Gewinner (quasi Nobelpreis in Technologie), usw.
    Knuth: Alleiniger Autor von “The Art von Computer Programming” (TAOCP – quasi das Standartwerk für Computerprogrammierung schlechthin mit geplanten sieben Bänden), Erfinder von TeX (welches er “nur” für das Setzen von TAOCP erfand und auf dem LaTeX, ConTexT und viele mehr aufbauen), Professor am MIT, bezeichnet als “last Renaissance man in computer science”, usw.

    Nun mein Witz:

    Richard M. Stallman, Linus Torvalds, und Donald E. Knuth geraten in eine hitzige Diskussion darüber, wessen Beitrag den größten Einfluss auf das Computerzeitalter hatte. Schließlich werden die großen Geschütze aufgefahren. Stallman: “Gott hat mir gesagt, ich habe den besten Editor der Welt programmiert!” Das lässt Torvalds nicht unkommentiert stehen und erwidert: “Mag sein, aber Gott sagte mir, ich habe das beste Betriebssystem der Welt programmiert!” Für einen Moment guckt Knuth leicht irritiert und meint dann: “Moment, Moment… Was soll ich gesagt haben?”

    Den fand ich sehr witzig und außerordentlich nerdig. Jetzt bin ich mal gespannt auf meine Kontrahenten :-).

    Kleine Zugabe, nicht ganz so nerdig, aber auch ziemlich lustig… und irgendwie wahr:

    A man flying in a hot air balloon suddenly realizes he’s lost. He reduces height and spots a man down below. He lowers the balloon further and shouts to get directions, “Excuse me, can you tell me where I am?” The man below says: “Yes. You’re in a hot air balloon, hovering 30 feet above this field.” “You must work in Information Technology,” says the balloonist. “I do” replies the man. “How did you know?” “Well,” says the balloonist, “everything you have told me is technically correct, but It’s of no use to anyone.” The man below replies, “You must work in management.” “I do,” replies the balloonist, “But how’d you know?” “Well”, says the man, “you don’t know where you are or where you’re going, but you expect me to be able to help. You’re in the same position you were before we met, but now it’s my fault.”

  2. Treffen sich zwei Kohlenstoffatome.
    Sagt das eine: “Hi, wie geht’s?”
    Sagt das andere angewidert: “Geh weg, du bist ja substituiert!”

  3. ach, und herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum natürlich! Ist ja viel wichtiger :) Hab mal grade nachgeschaut und ich bin schon seit guten 2 Jahren Stammleser. Und warum? Weil dein Blog/eure Artikel interessant ist/sind!

  4. Was passt nicht in die Reihe:
    a) Ein Doktor der Physik
    b) Ein Doktor der Chemie
    c) Ein Doktor der theoretischen Mathematik
    c) Eine Salami-Pizza
    ???

    Es ist c), die anderen drei können eine Familie sättigen ;)

  5. Vielen Dank, Torsten! Damit du auch beim Gewinnspiel teilnehmen kannst, musst du dein Kommentar allerdings unter deiner echten E-Mailadresse hinterlassen/einsenden. Denn anschließend wird der Gewinner oder die Gewinnerin per E-Mail nach der Postanschrift gefragt – und da würden wir gerne langes Warten etc. vermeiden. (Einfach den/die Gewinner/in bekanntgeben und hoffen, irgendwann eine Antwort zu bekommen, würde bei den allerwenigsten Teilnehmern funktionieren.)

  6. Das Gewinnspiel ist beendet, der Gewinner steht fest. Ich habe ihn soeben via random.org ermittelt: Ralf. Herzlichen Glückwunsch, das CodeQuartett ist in Kürze unterwegs zu dir!

Gib deinen Senf dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.