Top

Dein Onlineshop für Indiemags.

0 Artikel0,00 

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Reader Interactions

Kommentare

  1. damals, also so bis vor 8-10 Jahren, bin ich mindestens 3x die Woche von Köln aus nach Straelen gefahren, meistens mit einem 7,49 t LKW, ca. 220 km hin und her, und einmal die Woche nach Aalsmeer in Holland, 520 km hin und zurück. zum einkaufen, ich war je nach Verkehrslage jeweils so 8 – 10 Stunden unterwegs und habe danach noch andere Arbeit in der Firma gemacht.

    heute logge ich mich bei unseren Lieferanten über Internet ein und spare mir die ganze Fahrerei und Zeit und mache die gleiche Arbeit aus dem Büro. die Blumen kommen dann über Nacht per Spedition und sind morgens um 4 Uhr da das wir anfangen können zu arbeiten.

    Fazit: arbeiten ohne Internet ist bei mir heute noch immer möglich, aber wesentlich zeitintensiver. Alternativ kann ich viel am Telefon machen, aber das ist irgendwie nicht meins.

  2. Danke schön für den Artikel! Ich hätte wohl auch so meine Probleme, wenn bei mir das Internet ausfallen würde.
    Herzlich gelacht habe ich über den Schluss! Microsofts Vorschlag, bei Problemen mit dem Internet den Onlinesupport zu kontaktieren ist einfach köstlich!
    Übrigens folge ich juiced.de erst seit kurzer Zeit per RSS, aber ich freue mich inzwischen immer wieder auf neue Artikel – herzlichen Dank dafür!
    Liebe Grüße
    Uwe Hermann

  3. @ noch ein Markus: Wow, echt krass. Ich frage mich schon manchmal, wie das nur alles ohne Internet früher ging… für uns Digital Natives ist das irgendwie unvorstellbar. Gerade weil heute halt in gewissen Branchen gar nichts mehr ohne das Internet geht – also die Abhängigkeit von 0 auf 100 in nur wenigen Jahren.

    @ Uwe Hermann: Ja, Microsofts Vorschlag ist wirklich unglaublich. Ich hatte ähnliche Tipps schon bei Windows XP/Vista gesehen, wenn ich mich recht erinnere. Keine Ahnung, was sie sich dabei denken…

    Und vielen Dank für das Lob am Ende – geht runter wie Butter :)

    Liebe Grüße,
    Daniel

  4. Um ehrlich zu sein: keine Ahnung. Ich habe sie auf Mallorca fotografiert und fand’s faszinierend, dass sie eine Kette über die halbe Straße gebildet haben. Hatte ich so bisher zum ersten Mal gesehen. (Werde jetzt übrigens deinen anderen Kommentar auch endlich mal beantworten… nicht dass du noch denkst, ich würde dich ignorieren ;) )

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Arbeiten ohne Internet? Nahezu unmöglich!: Gestern hatte ich den ganzen Tag lang kein Internet. Daran war eine technische Panne schuld, die meinen gesamten Arbeitsablauf kräftig auf den Kopf stellte. Auch wenn einem das prinzipiell klar ist: So richtig bewusst wurde mir erst dann wieder, wie abhängig wir vom Internet geworden sind. – by JUICEDaniel – https://juiced.de/15389/arbeiten-ohne-internet-nahezu-unmoeglich.htm […]

Gib deinen Senf dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.