Top

Dein Onlineshop für Indiemags.

0 Artikel0,00 
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Reader Interactions

Kommentare

  1. Küche war doch der komplett überflüssige, viel zu teure Raum in der Wohnung, wo früher schön mein Schreibtisch mit PC und meine Musikanlage stand.
    neee, hab ich hier, zwangsweise durch die Liebste, aber brauch ich so gar nicht.
    die Kaffeemaschine passt auf jedes Regal.
    :)

  2. :) Auflaufform – gutes Stichwort. Ich hab mich vor einiger Zeit zu einem teuren Teil hinreißen lassen und geb sie nie wieder her. Jurz anweichen, mit nem Lappen durchhuschen und eventuell muss mal der Schwamm für den am rand festgebackenen Käse ran – perfekt! Meine alte Auflaufform fristet seitdem ein eher unbeachtetes Dasein.
    Gruß, Sabo

  3. Was man wirklich braucht ist eh ziemlich individuell. Da meine Küche ziemlich klein ist, habe ich mir von anfang an ziemliche Restriktionen auferlegt, Toaster gibt’s nicht, Mikrowelle gibt’s nicht, Geschirrspüler braucht ein Single auch nicht. Da ich irgendwann das Wokken für mich entdeckte, war aber der Reiskocher ein erforderlicher Luxus. Gute Investition, dafür musste dann das alte Waffeleisen von einer Mutter raus, das ist jetzt bei einer Freundin von mir gut aufgehoben :)

Gib deinen Senf dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.