Top

Dein Onlineshop für Indiemags.

0 Artikel0,00 
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Reader Interactions

Kommentare

  1. Ich habe mir nochmal einiges an Gedanken gemacht – musste auch nochmal ne Nacht drüber schlafen. Jetzt habe ich aber eine recht fundierte Meinung (wie ich glaube.) Vorausgeschickt: Es geht ja jetzt darum den besten Namen zu finden, daher ist das “Meckern auf hohem Niveau”. Ich habe mich gerade auch an deinen Kriterien orientiert. Ich gehe von schlecht nach gut durch:

    Nicht nehmen würde ich:
    21 ist ohne offensichtliche Bedeutung – ich habe bis heute nicht kapiert worauf sich das bezieht,
    Youniverse ist viel zu teeny (der Radiosender YouFM ist für Leute um die 16 oder jünger),
    Zoom… ist zu teeny (“Zoom, zoom, zoom…” kennen wir aus der Autowerbung),
    OBJEKTief – “tief” ist negativ! Außerdem ist es ein Buchstabenwitz, der nicht funktioniert, wenn man den Magazinnamen einem Freund zuruft (siehe Küchenzuruf).

    Mittelmäßig sind:
    Flash erinnert zu stark an den Superhelden,
    Re:thought ist intelligent, hat das das gleiche Küchenzuruf-Problem wie OBJETief. Daher würde ich mich das auch nochmal überlegen.

    Gut sind:
    Kontast ist vielleicht ein bisschen langweilig, aber nicht so stark, dass er nicht genommen werden könnte.
    Weißabgleich ist vielleicht ein bisschen zu sehr Kamera-orientiert. Ist aber sehr clever. Platz 3.

    Top-Klasse sind für mich:
    Arena hat das Problem das er vielleicht ein bisschen zu stark auf die Debatten fokusiert. Falls es dir in erster Linie darum geht, diese zu vermarkten, ist das kein Problem. Ist außerdem deutsch, kurz und knackig und die Bedeutung des Magazins kommt rüber. Platz 2.
    Brainstrom ist für mich der Favorit, auch wenn der Titel englisch ist. Das ist auch das einzige was auszusetzen wäre. Er ist ansonsten interessant, sehr zeitgemäß, modern und kreativ (da eine leichte Abwandlung von Brainstorming), seriös, markttauglich und elegant. Außerdem ist sofort klar worum es geht und schließt sowohl die Debatten als auch die anderen Themen mit ein.

  2. Vielen Dank für deine ausführliche Rückmeldung @ Dick. Kann dir in vielen Punkten zustimmen.

    Was Youniverse anbelangt, hier meine(!) Assoziationen:

    1.Universum/Universe (Global/weltweit),
    2. young,
    3. YouTube (Generation Internet),
    4. Universität/University

    Und damit würde dieses Wort im Grunde sehr gut die inhaltliche Ausrichtung (globale Themen/keine Grenzen) als auch die Zielgruppe (junge, netzaffine Leser [mit Anspruch]) beinhalten. Aber wenn dann im Endeffekt “alle anderen” eher “YouFM” damit assoziieren und das negativ finden, bringen natürlich die tollsten Assoziationen und Bedeutungen nichts.

    Was “Kontrast” anbelangt: Auch das ist ein schönes Wort mit mehreren Bedeutungen. Aber bei den oben genannten Kriterien wäre es sicher eines der weniger kreativen und modernen Namen und sicher eher nüchtern und langweilig. Überraschenderweise ist das aktuell der Favorit der Teilnehmer, obwohl noch in der ersten Umfrage etliche meinten, “Kontrast” beinhalte das Wort “Kontra” (“gegen”) und sei daher eher negativ.

    Weil ich auch schon auf Twitter auf den Wunsch nach mehr deutschen Titeln angesprochen wurde: Sehr gerne – aber viele gute deutsche Begriffe (die noch nicht vergeben sind), gibt es leider nicht. Da müsste man schnell ins lateinische oder griechische Vokabular ausweichen. Natürlich freue ich mich über eure Vorschläge!

    [Update] Was YOU FM anbelangt, hier mal die offizielle Zielgruppe: “YOU FM – das ist YOUNG FRESH MUSIC speziell für junge Hessen zwischen 14 und 29 Jahren.” (Hier steht sogar als Kernzielgruppe: “die 20- bis 24-Jährigen.”)

  3. Deutsch ist halt einfach oft keine so emotionale Sprache…

    Ich verstehe das mit Youniverse schon. Es erinnert aber dennoch so stark an “Hey, it’s your hip universe, boys and girls…” :-).

  4. Hast du dir den Sender mal angehört? Vom Niveau dann doch oft eher 14-16… oder gewisse mir nahe stehende Menschen die eben genau auf sowas stehen :-D.

Gib deinen Senf dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.