Top

Dein Onlineshop für Indiemags.

0 Artikel0,00 
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Reader Interactions

Kommentare

  1. Das ist auch die derzeit von mir favorisierte Variante. Als ich die 2-Klick-Button-Variante mal angetestet hatte, war sie noch nicht ganz ausgereift und hat einige Fehler produziert.

    Und dennoch: Wenn wir feststellen würden, dass keiner Interesse daran hat, den Like-Button zu verwenden, könnten wir ihn uns auch ganz sparen. ;)

  2. Gerade mal die aktuelle Version von “2 Click Social Media Buttons” ausprobiert. Leider funktioniert bei mir die Anzeige für eine dauerhafte Einstellung/Aktivierung rechts nicht korrekt. Außerdem gibt es bei Twitter keine automatischen Shortener und der @Benutzername wird nicht individuell/automatisch vom WP-Profil rausgezogen, sondern ist nur einmalig für alle Artikel vergebbar. Schade, ist immer noch nicht 100 Prozent ausgereift. Ich werde es aber weiterhin im Auge behalten, vielleicht in ein paar Monaten.

Gib deinen Senf dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.